Mittwoch, 22 November 2017

Pfundiges Comeback: Christina Aguilera veröffentlicht neues Album

Pfundiges Comeback: Christina Aguilera veröffentlicht neues Album

Am 9. November erscheint mit "Lotus" das neue Album von Christina Aguilera. Die erste Single daraus namens "Your Body" kam bereits im September auf den Markt. Zuletzt war Aguilera jedoch weniger wegen ihrer Musik, sondern vielmehr wegen ihrer üppigen Kurven in der Presse vertreten.

Sie selbst steht zu ihrer fülligeren Figur: "Ich schäme mich nicht für meinen Körper, das war noch nie der Fall", so Aguilera in einem Interview mit der Zeitschrift "Gala". Dank diesem selbstbewussten Umgang mit ein paar Kilos mehr als früher auf der Waage, hat Aguilera jetzt sogar einen lukrativen Werbevertrag mit einem Dating- Internetportal für fülligere Frauen in Aussicht. So soll die 31-jährige New Yorkerin das Aushängeschild von "TheBigAndTheBeautiful.com" werden.

Keine Angst vor einem musikalischen Flop

Aguileras letztes Album "Bionic" aus dem Jahr 2010 blieb damals weit hinter den Erwartungen zurück. Hinsichtlich der Veröffentlichung von "Lotus" sagte die 31-Jährige daher gegenüber MTV: "Ich bin ein Risikoträger, das bin ich einfach in meinem Herzen. So bin ich einfach schon immer von Natur aus, als Mensch und Künstlerin." Dass es die erste Single "Your Body" in den USA gerade mal auf Platz 34 der Charts geschafft hat, minimiert das Risiko eines erneuten Flops nicht gerade. Geht es nach Aguilera, so tragen ihre Fans daran allerdings auch eine gewisse Mitschuld: "Manchmal geht es über ihren Horizont hinaus und es wird nicht so kommerziell erfolgreich", rechtfertigte sie gegenüber MTV ihren künstlerischen Anspruch im Verhältnis zu ihrem mäßigen musikalischen Erfolg der letzten Jahre. André Depcke

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lifestyle

Service & Ratgeber