Mittwoch, 18 Oktober 2017

Frisuren-Trend: Pony

Frisuren-Trend: Pony

Auch in diesem Jahr liegt der Pony bei den Frisuren-Trends ganz weit vorne. Das beweisen auch bekannte Friseure, die ihre Styling-Vorschläge für das Frühjahr 2013 präsentieren.

Frisuren mit Pony

Der Vorteil des Ponys: Es ist ganz egal, ob die Haare lang oder kurz sind. Denn er sieht mit einem Pixie-Kurzhaarschnitt genau so stylisch aus wie mit mittellangen Haaren. Der Pony verleiht einfach jeder Frisur, glatten wie lockigen Haaren, den besonderen Schliff.

Bei brünetten Frauen reicht der unkomplizierte Pony bis knapp über die Augenbrauen und passt besonders gut zu langen, glatten Haaren. Sie sind Siebziger Jahre Fan? Dann entscheiden Sie sich für einen mittellangen, eher rund gestylten Haarschnitt mit angeschräften Ponyseiten. Aber auch Kurzhaar-Trägerinnen müssen auf den aktuellen Trend nicht verzichten: Bei Pixie-Schnitten sieht der Pony fransig und schräg geschnitten besonders stylisch aus.

Haarschnitte mit Pony

Trend-Frisur PonyPony frisurgerader Pony

Galerien im Netz zu Trendfrisuren mit Pony

Sie gehören zu den Frauen, die sich immer mal wieder nach Veränderung sehnen? Dann ist ein Pony perfekt. Er verleiht ihrer bisherigen Frisur eine absolute Frische-Kur. Schließlich ist er ein toller Rahmen fürs Gesicht und richtig gestylt ist er am Morgen schon die halbe Miete.

Im Trend sind auffallende und intensive Farben. Sie sollen schillernd sein und Leuchtkraft haben. Besonders Rottöne sind in diesem Jahr angesagt. Ein intensives Rot ist ein Hingucker und beschreibt einen neuen Trend. Auch Braun und Blond bleiben nach wie vor aktuell, allerdings sind bei den Brauntönen die dunklen Töne gefragt und bei den Blondtönen warme Töne. Das kalte ganz helle Blond ist nicht mehr aktuell.

Mehr Frisuren-Bilder mit Pony: blond, brünett, blond, mit langem Haar

Tipps für schönes Haar10 Tipps für schönes und gesundes Haar

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Lifestyle

Service & Ratgeber