Freitag, 23 Juni 2017

Thema Skate Moss - Supermodel auf dem Skateboard

Skate Moss - Supermodel auf dem Skateboard

Skate MossJeff Gaudinet hat Kate Moss digital auf das Skateboard gebracht und mit seinem Kunstprojekt "Skate Moss" Wellen geschlagen. Die Idee zu dem Design-Blog hat seinen Ursprung in einem Versprecher.

Ein Gespräch über Skateboarding und Kate Moss brachte die Wortschöpfung zufällig hervor, sagt Gaudinet. Der Künstler präsentiert nicht nur die eigenen Schöpfungen, sondern lässt die Netzgemeinde aktiv mitwirken. Die Blanko-Vorlage eines Skateboards kann auf der Projekt-Website heruntergeladen werden. Mit Photoshop lässt sich dann das eigene Kate Moss Bild einfügen. Das Ergebnis kann dann direkt auf die Website des Künstlers geladen werden. Wir wollen hier niemanden anstiften, daher der Hinweis: achtet auf die Bildrechte!

Trittbrettfahrer erwünscht

Von Sake Moss inspiriert, ist derweil eine weitere Website entstanden. In diesem Fall steht die schöne Kate Upton im Mittelpunkt. Naheliegend, dass die Seite mit den Fotos des spärlich bekleidete Models den Namen "Skate Upton" trägt. Wir schlagen ergänzend noch "Skatie Holmes" oder "Skate Winslet" vor. Schade, dass beide Projekte reine Grafik-Projekte sind, also keine echten Sakteboards mit den Fotos der Models gebaut werden. Aber wer würde auf diesem Brett schon grinden?

Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen auch ein Deck mit der schönen Kate zu entferfen.



Kommentare  

Freshfunky
#1 Skate Moss SkateboardsFreshfunky 2012-06-20 16:40
geniale Idee die Decks so zu gestalten. Aber echt mal richtig schade, dass die so nicht gebaut werden, weil es nur Grafik-Projekte sind. Das Skate Moss Deck von euch gefällt mir sogar noch mir am besten. Warum ist es nicht auf der Projekt-Seite des "Künstlers" zu finden?
kate Moss
#2 linkkate Moss 2012-11-28 12:26
Jeff Gaudinett hat das Skateboard hier übernommen: skatemoss.com/.../...

Lifestyle

Service & Ratgeber